Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Welches Pro-/Präbiotikum zum Aufbau der Darmflora?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #46
    Eine meiner Damen hatte längere Zeit Probleme, wir befürchteten schon IBD. Wir haben sie entsprechend gefüttert, ins frisch gekochter Futter kamen Essiggurken, Rote Beete aus dem Glas, Naturjoghurt, Sauerkraut, immer im Wechsel. Dazu Bactisel. Das hat sehr gut funktioniert. Beim Tierarzt gibt es von Inuvet das FloraComplex, das ist ohne Mais etc, nur mit Inulin. Das hatte ich aber noch nicht, kann ich nichts zu sagen, aber generell finde ich die Produkte von Inuvet nicht schlecht.

    Kommentar


      #47
      Das hat aber nur einen einzigen Bakterienstamm, den Enterococcus faecum. Das wäre mir ja nicht genug.

      Das Probiona hat als Präbiotika auch nur Inulin und Reismehl.
      LG Geli mit Herzerfrischer Yoshi ❤️ und Herzerfreuer Ruben ❤️
      und Herzerwärmer Bruno ❤️ immer im Herzen
      Ich halte keine Hunde, ich lebe mit ihnen.

      Kommentar


        #48
        Probiona Kulturen komplex wäre hier vielleicht eine Option?

        LG Gitta

        Kommentar


          #49
          Sind Kapseln und lassen sich gut portionieren.

          Kommentar


            #50
            Als Präbiotikum habe ich gute Erfahrung mit Präbiota von Provicell gemacht.
            Liebe Grüße
            Juvena mit Jule und Kira im Herzen

            Kommentar

            Lädt...
            X